Das ApfelSammelsurium

Eine Aktion, von der alle etwas haben

Jetzt - bis Ende Oktober - ist bei uns die wichtigste und arbeitsreichste Zeit des Jahres: die Erntezeit der Äpfel und damit unsere Kelterzeit!  

Mit unserer Aktion ApfelSammelsurium möchten wir den Gedanken und das Wir-Gefühl unserer Region weiter stärken. Gerade die Apfelernte ist eine prägende Zeit für die Menschen am Untermain. Hier treffen sie sich in den Gärten und auf den Streuobstwiesen, um die Äpfel gemeinsam zu sammeln.

Als kleine Motivation erhalten alle, die ihre Äpfel zu uns bringen, eine Entlohnung in Form von Geld oder Getränken.

So gewinnen alle durch das Sammeln der Äpfel: Sie, unsere Keltereien und die gesamte Region!

Damit wir genug Äpfel erhalten, möchten wir all jene bitten, wieder ihre Äpfel zu sammeln, die das in all den Jahren getan haben.

Und wir möchten jene dazu aufrufen, die Apfelbäume haben und sich - warum auch immer - bisher nicht um deren Äpfel gekümmert haben oder kümmern konnten: Bitte sammeln Sie sie dieses Jahr ein und bringen Sie sie zu uns!

Bitte unterstützen Sie uns! Damit wir Ihnen regionale Produkte in bester Qualität bieten können! Ganz im Sinne von „Gemeinsam ernten. Gemeinsam gewinnen.“ Herzlichen Dank!